Psychologie Basiswissen

Wirtschaftspsychologie, Wahrnehmungspsychologie, Kommunikationspsychologie, Image-Psychologie, Persönlichkeitspsychologie, Werbepsychologie, Psycholinguistik, Neurolinguistik, Lernpsychologie

Verhalten und Erleben

Die Psychologie beschäftigt sich mit dem Verhalten und Erleben

Im Gegensatz zu unserem wahrnehmbaren Verhalten, ob dies nun im Tun
oder Unterlassen liegt, bleibt unser Erleben, zu dem Wahrnehmung und Denken gehören, für andere zumeist verborgen.

 

Was wir denken, bestimmt unser Handeln und unser Handeln (Verhalten) entscheidet wiederum darüber, ob wir erfolgreich sind und wie erfolgreich wir sind. Ebenso werden wir gesteuert vom Verhalten anderer Menschen uns gegenüber. Auch umgekehrt: Unser Verhalten steuert das unserer Mitmenschen, ob bewusst oder unbewusst. Ein fataler Kreislauf, ja eine regelrechte Tretmühle.

 

Auf dem, was wir erfahren haben und von unserer Umwelt "gelernt" haben, basiert u.a. unsere Persönlichkeit. Wie schade, dass viele Menschen ihre Persönlichkeit und damit auch Ihre Erfolge und Misserfolge dem Zufall überlassen, sich selbst bei krankhaften Störungen nicht gerne helfen lassen und weiter Dinge tun, die sie nicht weiterbringen, sondern ihnen schaden.

 

Allein die Tatsache, dass die meisten Menschen so wenig über Psychologie wissen
und Psychologie oft sogar missverstehen und mit Psychotherapie, Psychiatrie oder Gedankenlesen verwechseln, zeigt auf, wie schwierig sich viele Menschen das Leben machen, obwohl es mit etwas Wissen in Wirklichkeit doch viel einfacher wäre.

Persönlichkeit und Charakter

Der Begriff "Persönlichkeit" bezieht sich auf die charakterliche Individualität des Menschen und seiner zahlreiche Persönlichkeitseigenschaften sowie deren Unterscheidung von anderen... Detail-Infos

Die Psychologie versucht, zu erklären und zu verstehen, wie sich eine Persönlichkeit verhält, entwickelt und verändert und versucht, zukünftige Verhaltensweisen vorherzusagen und eventuell zu beeinflussen.

Die für uns und für Sie wichtigsten Bereiche

Wahrnehmungspsychologie
beschäftigt sich mit der (bewussten oder unbewussten) Aufnahme von "Reizen"
und deren Verarbeitung mit 
Hilfe unserer Vorstellungskraft (= Phantasie), 
ebenso mit den Vorgängen und Fehlern, die im Gehirn ablaufen...

Detail-Infos

 

Kommunikationspsychologie
beschäftigt sich mit dem Austausch von Informationen und Gefühlen zwischen Kommunikationspartnern. Sprache und Sprechweise, Körpersprache und Aussehen, Handeln und Unterlassen...
Detail-Infos

 

Psycholinguistik / Neurolinguistik
(Psychologie der Sprache) beschäftigt sich mit den Zusammenhängen (Erleben, Verhalten und Wirkung) von Sprache und Sprechen, Geist und Denken sowie den Beziehungen des gewohnheitsmäßigen Denkens und Verhaltens zur Sprache, ebenso mit der Wirkung der Sprache auf unser Gehirn und unser Verhalten...
Detail-Infos

Sozialpsychologie

befasst sich mit dem Verhalten und Erleben in sozialen Zusammenhängen,
ebenso mit der Frage, wie Wahrnehmung, Denken, Verhalten und Lernprozesse
durch die Interaktion mit anderen beeinflusst werden...

Detail-Infos


Wirtschaftspsychologie

beschäftigt sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen im ökonomischen Umfeld und verbindet psychologische, betriebswirtschaftliche und soziale Inhalte.
Der Faktor "Mensch“ in und um Wirtschaftsorganisationen spielt eine ebenso große Rolle wie der Faktor "Markt" und die entsprechende marktliche Kommunikation...

Detail-Infos

Organisationspsychologie

In der Organisationspsychologie geht es um das Erleben, das Verhalten und die Einstellungen von Menschen in einer Organisation - ebenfalls um beeinflussende Bedingungen...
Detail-Infos

 

Betriebspsychologie

beschäftigt sich mit Menschen in Betrieben und damit, wie ein Betrieb
durch das Wirken und Zusammenwirken von Menschen optimal funktioniert...

Detail-Infos

Arbeitspsychologie

befasst sich mit der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitstätigkeiten
mit dem Ziel, 
Arbeit so zu gestalten, dass sie...
Detail-Infos

Lernpsychologie

beschäftigt sich mit dem Lernen und den entsprechenden Prozessen, folglich damit wie Informationen erworben, verarbeitet und gespeichert werden.. 
Detail-Infos

 

Entwicklungspsychologie
beschäftigt sich mit sämtlichen menschlichen Entwicklungen von Sprache, Persönlichkeit, Denken und Lernprozessen über die gesamte Lebensspanne
eines Menschen... 

Detail-Infos

 

Persönlichkeitspsychologie

beschäftigt sich damit wie Persönlichkeitsmerkmale in der frühen Kindheit und Jugend entstehen und wie sie sich auch später noch verändern können. Wichtige Beiträge liefern die psychodynamischen Ansätze von Sigmund Freud, Alfred Adler und C.G. Jung...

Detail-Infos

Werbepsychologie 

beschäftigt sich mit der Verhaltensbeeinflussung mit Hilfe besonderer Kommunikationsmittel. Wie muss Werbung sein, damit sie wirkt?
Auf diese Frage liefert die Psychologie vielfältige Antworten...
Detail-Infos

 

Bewerbungspsychologie
beschäftigt sich
mit der optimal kompetenz-, erfahrungs-, persönlichkeits- und zielabhängigen Selbstdarstellung in Bezug auf erfolgreiche Werbung für die eigene Person sowie ein zielführendes Selbstmarketing...
Detail-Infos

Image-/Marktpsychologie

beschäftigt sich mit den Wahrnehmungen, Vorstellungen, Ideen und Gefühlen,
die Menschen von anderen Menschen, von Institutionen, Produkten
oder von irgendeiner Gegebenheit besitzen...
Detail-Infos

Image-/Psychologie der Wirkung
Da die Vorstellungen von einer Person auch auf dem konkretem Verhalten der wahrgenommenen Person basieren, beschäftigt sich die Image-Psychologie der Wirkung (nach Köhler) auch mit dem Verhalten und der entsprechenden konkreten Wahrnehmung, die auf diesem Verhalten (oder Unterlassen) basiert...
Detail-Infos

Motivations-Psychologie
Motivation ist die Energie, die uns in Richtung eines Motivs / Ziels in Bewegung setzt und ist somit eine Art Triebkraft / Antriebskraft für Verhalten...

Detail-Infos

 

Consumer Neuroscience & Neuromarketing

beschäftigen sich auf Grundlage der Neurowissenschaften mit den Prozessen, die im Gehirn ablaufen, wenn wir einkaufen. Dabei ist interessant, wie Kaufentscheidungen beeinflusst werden, nicht nur psychologisch, sondern auch im Hinblick auf die Neurowissenschaften, also auch medizinisch und biologisch betrachtet...
Detail-Infos

 

Weitere Infos finden Sie unter
Hintergrundwissen Psychologie