Image Politiker

Kandidieren und gewinnen

Hintergrundwissen

Wer gewählt werden will,
braucht gute Imagewerte
Dass die Stimme der meisten Wähler nicht auf der Kenntnis des jeweiligen Parteiprogramms beruht, sondern meinungsbezogen und stark personifiziert ist, weiß jeder. Gerade im politischen Bereich steht das Image an einem sehr prominenten Platz in der Kausalkette. Politiker stehen permanent in der Öffentlichkeit, werden sehr kritisch beäugt und leben von Sympathiewerten. Auf den Bonus der medialen + persönlichen Selbstinszenierung kann daher kein Politiker, der erfolgreich sein will, verzichten. Daher steht hinter jedem starken Politiker ein starkes Team, das selbst blassen Politikern auf die Sprünge hilft!

Menschen für sich gewinnen
Das Lob und die Stimmen Ihres unmittelbaren Umfeldes (Familie, Parteifreunde, Fürsprecher) allein bringen Sie nicht ans Ziel. Um zu gewinnen, müssen Sie unterschiedlichste Menschen aus vielschichtigen Bevölkerungsgruppen für sich gewinnen und von sich überzeugen. Zusätzlich stehen Sie im Wettstreit mit Wettbewerbern und müssen besser sein, als Ihre gut vorbereiteten Gegner.

Ziehen Sie Menschen an
und mit sich!
Dafür brauchen Sie nicht nur Menschen, die Ihr Programm und Ihre Ansichten teilen: Sie brauchen Werbung und PR, ein gutes Image, ein sympathisches authentisches Auftreten und Erscheinungsbild, ein überzeugendes und schlagfertiges Kommunikationsverhalten und individuell passende Argumente.

Nobody is perfect!
Trotzdem: „Vom Erhabenen zum Lächerlichen ist nur ein Schritt."
(Napoleon I., 1769 -1821)

 

Eine klare Sicht der Dinge
Vorab benötigen Sie vor allem eine klare Sicht der Dinge (Selbstbild-Fremdbild-Kongruenz), damit Sie besser handeln können.

Dies ermöglichen Meinungsumfragen, Wählerbefragungen, Sympathie- und Kompetenz-Effekt-Checks und weitere Analysen in Bezug auf Ihre Person und darauf, wie Sie auf unterschiedliche Wähler-Typen wirken und bei unterschiedlichen Menschen ankommen.

Entscheiden Sie mit,

wer Sie wählt!
Überlassen Sie den Erfolg Ihrer Kandidatur nicht dem Zufall! Schließlich können Sie sich und Ihre Wirkung „managen“ = „handhaben“.

Finden Sie heraus, wie Sie auf andere wirken, wo Ihre Ecken und Kanten sind, was gut ankommt - und was ggf. weniger...


Lesen Sie weiter

Angebote

... finden Sie hier